Grund- & Oberschule Bispingen

Hauptmenü

Tech­nik

Besonderheiten/​Projekte des Fach­be­reichs

Das Fach Tech­nik wird an der GOBS Bispin­gen sehr prak­tisch unter­rich­tet. Sämt­li­che Inhal­te wer­den durch prak­ti­sche Übun­gen erar­bei­tet oder ein­ge­übt , ergänzt durch kur­ze Infor­ma­ti­ons­pha­sen in unter­schied­li­chen Arbeits­for­men, oft in Team­ar­beit. Dadurch wird der For­de­rung nach einem Grund­ver­ständ­nis für tech­ni­sche Hin­ter­grün­de Fol­ge geleis­tet. Zudem ler­nen die Schü­le­rIn­nen den Nut­zen der Tech­nik kennen.

Ein­ge­führ­tes Lehr­werk

In Tech­nik haben wir kein Lehr­werk eingeführt.

Ver­bind­li­che Themen:

Hand­lungs­be­rei­che des Faches Technik

1. Arbei­ten und Produzieren

2. Ener­gie und Technik

3. Infor­ma­ti­on und Kommunikation

4. Natur und Technik

Schwer­punk­te in Jahr­gang 6:

  • Fischer Tech­nik (1)
  • Flie­gen (1, 2 und 4) 

Schwer­punk­te in Jahr­gang 7:

  • Tech­ni­sches Zeich­nen (1 und 3)
    • Per Hand und CAD Zeich­nun­gen am PC 

Schwer­punk­te in Jahr­gang 8

  • Elek­tro­tech­nik (1 bis 3)
    • Löten ver­schie­de­ner elek­tri­scher Bau­tei­le und ken­nen­ler­nen von deren Funktion
    • Ers­tes Arbei­ten mit Mikro­con­trol­lern am Bei­spiel Arduino 

För­dern & For­dern im Fach­be­reich

Da über­wie­gend prak­tisch gear­bei­tet wird, lie­gen die Schwer­punk­te der För­de­rung und For­de­rung einer­seits im Bereich der Moto­rik, ande­rer­seits im Bereich des logi­schen Verständnisses.

Bei­spiel:

  • Geschick­te­re Schü­le­rIn­nen erhal­ten kom­ple­xe­re und fei­ne­re Aufgaben/​Bauteile
  • Anlei­tun­gen wer­den den Schü­lern ent­spre­chend ange­passt: von sehr detail­liert und klein­schrit­tig bis hin zu sehr frei­en Übun­gen, zudem ggf. indi­vi­du­el­le Hil­fe­stel­lun­gen durch die Lehrkraft
  • Der Umfang der Inhal­te wird ggf. redu­ziert oder erwei­tert – je nach Verständnis/​Geschwindigkeit
  • Grup­pen- und Part­ner­ar­bei­ten die­nen ggf. zur Unterstützung 

Leis­tungs­be­wer­tung des Faches

Die Leis­tun­gen im Fach Tech­nik wer­den auf Grund­la­ge der Unter­richts­leis­tung bewertet.

Hier­zu zäh­len bei­spiels­wei­se die Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on, die Qua­li­tät der Aus­füh­rung, das Ver­ständ­nis für Anlei­tun­gen etc., sowie indi­vi­du­el­le Fort­schrit­te. Zudem flie­ßen, wie in ande­ren Fächern auch, die münd­li­che Betei­li­gung an Unter­richts­ge­sprä­chen und (schwer­punkt­mä­ßig in Jahr­gang 7) die Unter­richts­do­ku­men­ta­ti­on in Form der Map­pe, mit ein.

Ansprech­part­ner des Fach­be­reichs

Anja Reidl anja.​reidl@​gobs-​bispingen.​eu

Virtueller Tag

der offenen Tür

Vielen Dank

Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen.

Wir haben Ihnen eine Email gesendet. Bitte beachten Sie die Anweisungen darin.