Grund- & Oberschule Bispingen

Hauptmenü

Sach­un­ter­richt

Im Sach­un­ter­richt sol­len sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler Sach­kennt­nis­se über die natür­li­che, tech­ni­sche, poli­tisch, sozi­al und kul­tu­rell gestal­te­te Welt aneig­nen. Sie wer­den somit befä­higt, sich ihre Lebens­welt zu erschlie­ßen, sich in ihr zu ori­en­tie­ren und sie mit­zu­ge­stal­ten. Mit Hil­fe neu­er Medi­en beschaf­fen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler Infor­ma­tio­nen und inter­pre­tie­ren und bewer­ten sie kri­tisch. Außer­dem ler­nen sie so, Auf­ga­ben und Pro­blem­stel­lun­gen selbst­stän­dig und lösungs­ori­en­tiert zu bearbeiten.

Besonderheiten/​Projekte des Fachbereichs

Part­ner­schu­le des VNPs (Ver­ein Natur­schutz­park Lüne­bur­ger Heide)

Bispin­gen-Ral­lye

Pro­jekt­tag zusam­men mit den Bispin­ger Landfrauen

Pro­jekt­tag „Mehr bewe­gen – bes­ser essen“ mit der EDEKA-Stiftung

Besuch bei der Feuerwehr

Fuß­gän­ger­füh­rer­schein (Klas­se 1/2), Rad­fahr­prü­fung (Klas­se 4) in Koope­ra­ti­on mit der Ver­kehrs­wacht Muns­ter-Bispin­gen und dem ADAC

Cover
Cover
Cover

Ein­ge­führ­tes Lehrwerk

Im Fach Sach­un­ter­richt wird mit dem Lehr­werk Niko — Sach­buch und

dem pas­sen­den Arbeits­heft aus dem Klett-Ver­lag (Aus­ga­be 2017) gearbeitet,

das seit dem Schul­jahr 2020/21 in allen vier Jahr­gän­gen ein­ge­führt ist.

Kom­pe­tenz­be­rei­che im Sachunterricht

Pro­zess­be­zo­ge­ne Kompetenzen

Wich­ti­ge Metho­den und Arbeits­wei­sen, die im Lau­fe der vier Grund­schul­jah­re ange­bahnt werden:

  • erkun­den der Lebenswelt
  • betrach­ten und beobachten
  • sam­meln, ver­glei­chen, ord­nen und bestimmen
  • Tex­te, Bil­der, Dia­gram­me und Schau­bil­der erschließen
  • Fra­gen und Ver­mu­tun­gen ent­wi­ckeln und überprüfen
  • Vor­ha­ben pla­nen, orga­ni­sie­ren, durch­füh­ren und reflektieren
  • mit Arbeits­mit­teln sach­ge­recht umgehen
  • Ergeb­nis­se dokumentieren,
  • Per­so­nen und Quel­len­be­fra­gung vor­be­rei­ten, durch­füh­ren und auswerten,
  • Skiz­zen und Sach­be­zeich­nun­gen anfertigen
  • Zeit­leis­ten, Zeich­nun­gen, Tabel­len, Dia­gram­me, Gra­fi­ken und Plä­ne lesen und deuten
  • Referate/​Präsentationen

Inhalts­be­zo­ge­ne Kompetenzen

Die Inhal­te des Sach­un­ter­richts wer­den unter ver­schie­de­nen fach­li­chen Per­spek­ti­ven auf­ge­führt. Es wer­den fünf Per­spek­ti­ven unterschieden:

  • Zeit und Wandel
  • Gesell­schaft, Poli­tik und Wirtschaft
  • Raum
  • Natur
  • Tech­nik

Ver­bind­li­che The­men im Jahr­gang 1/2:

  • Zusam­men­le­ben in der Schule
  • Ver­kehrs­er­zie­hung
  • Natur im Herbst
  • Tie­re im Winter
  • Natur im Frühling
  • Gesund­heits­er­zie­hung
  • Tages­ab­lauf
  • Pflan­zen und Tie­re in unse­rer Umgebung
  • Ich bin ich
  • Das Jahr – Kalender
  • Die Uhr
  • Haus- und Hoftiere
  • Unse­re Sinne
  • Gesund­heits­er­zie­hung
  • Magne­tis­mus
  • Luft
Ein Bild, das Heu, Halde, Horst, Gemüse enthält. Automatisch generierte Beschreibung

Ver­bind­li­che The­men im Jahr­gang 3/4:

  • Klas­sen­spre­cher­wahl
  • Getrei­de / Kartoffel
  • Weih­nach­ten in Europa
  • Kar­ten­ar­beit / Unser Wohnort
  • Pflan­zen und Tie­re in und am Gewässer
  • Was­ser / Nord-/Ost­see
  • Brü­cken
  • Lebens­raum Wald
  • Nie­der­sach­sen und Bundesländer
  • Feu­er / Feuerwehr
  • Ener­gie / Strom
  • Rad­fahr­prü­fung
  • Medi­en (Vide­os zum Anschauen)

För­dern & For­dern im Fach­be­reich

  • mehr Zeit für die Bear­bei­tung der Auf­ga­ben geben
  • star­ke Leser lesen schwa­chen Lesern Tex­te vor
  • Arbeitsaufträge/​Arbeitsblätter auf unter­schied­li­chen Niveaustufen
  • viel Hand­lungs­ori­en­tie­rung, vie­le Sin­ne einbeziehen
  • für leis­tungs­stär­ke­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler: For­scher­auf­ga­ben, Exper­ten­wis­sen, Kno­be­lauf­ga­ben, Transferaufgaben

Leis­tungs­be­wer­tung des Faches

  1. Spe­zi­fi­sche münd­li­che und prak­ti­sche Leis­tun­gen 50%
  2. Unter­richts­do­ku­men­ta­ti­on, Map­pe, etc. 25%
  3. Schrift­li­che Lern­kon­trol­len 25%

Ansprech­part­ne­rin des Fach­be­reichs

Anet­te Aubel (anette.​aubel@​gobs-​bispingen.​eu)

Virtueller Tag

der offenen Tür

Vielen Dank

Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen.

Wir haben Ihnen eine Email gesendet. Bitte beachten Sie die Anweisungen darin.